Citysports Laufband: Das solltest du darüber wissen!

Citysports ist eine bekannte Marke für Laufbänder und Walking Pads. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Varianten zu Laufbändern. Ich möchte einmal einen Überblick geben, welche Ausstattungen es gibt, und in welchen Preisklassen diese Geräte zu bekommen sind. Um bei der Entscheidung zu helfen, gebe ich erste einmal die Anwendungsbereiche bekannt. Dann geht es weiter zu einer Darstellung der unterschiedlichen Modelle, die es unter dieser Marke gibt. Auch werde ich auf die am häufigsten gestellten Fragen eingehen, und gebe ein kurzes Profil ab zum Namen Citysports ab.

Citysports Laufband – Die Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche sind folgende:

  • Die Möglichkeit im Indoorbereich zu Laufen und dort zu trainieren.
  • Ich habe die Möglichkeit als Anfänger durch Einstellung der Geschwindigkeit das Laufen zu trainieren.
  • Es gibt Modelle, die transportabel und auch im Büro nutzbar sind.
  • Klappbare Modelle lassen sich problemlos verstauen und damit auch für kleine Wohnungen geeignet.
  • Ich kann das Gerät zur Gewichtsreduzierung, Konditionstraining oder einfach nur zum Laufen benutzen.
  • Es gibt Modelle mit Bedienungsarmlehne zum Festhalten, oder als klappbares Modell um es überall mitzunehmen.

Welche Personen können sich ein Citysports Laufband zulegen?

Wer Erfahrungen beim Laufen hat, stellt andere Anforderungen an das Gerät. Daher habe ich zwischen Laufanfängern und Amateuren unterschieden. Zuvor jedoch zeige ich eine Checkliste. Diese schafft Klarheit darüber,  was ich möchte und was ich brauche.

Checkliste

  • Welche Anforderungen soll  das Gerät erfüllen?
  • Wie häufig soll das Training in der Woche stattfinden?
  • Ist die passende Ausrüstung wie Laufschuhe und Sportbekleidung vorhanden?

Diese drei Fragen sollten vorab gestellt werden, bevor eine Entscheidung gefallen ist. Darüber sollte sich jeder vorher Gedanken machen.

Citysports Laufband für Anfänger

Wer mit dem Laufen anfängt, ist erste einmal unsicher, weil die Bewegungen auf dem Laufband gewöhnungsbedürftig sind. Daher empfiehlt es sich auf ein Citysports Laufband mit Bedienungsarmlehne zuzugreifen. Durch die Lehne bekomme ich mehr Sicherheit und den Komfort durch die direkte Ansicht der Bedienelemente.

Citysports klappbares Laufband für die Büro- und Heimfitness

Dieses Laufband hat durch seine Klappversion den Vorteil leicht verstaut zu werden. Dieses Gerät ist sehr geräuscharm und daher auch im Büro einsetzbar. Durch das geringe Gewicht ist es sehr mobil und ich kann es jederzeit im Wechsel nach Hause oder ins Büro mitnehmen.

Citysports Laufband für Amateure

Im Gegensatz zu Anfängern haben Amateure und Profis Erfahrung mit dem Laufen und benötigen daher eher weniger eine Armlehne als besseren Komfort. Stattdessen bevorzugen sie Lösungen mit Bluetooth, um das Laufband komfortabel zu bedienen. Wer schon Erfahrungen hat, der sollte auf ein professionelles Laufband von Citysports zugreifen. Zum einen haben diese Geräte mehr Funktionen und zum anderen sind sie schneller.

Citysports klappbares Laufband mit Bedienungsarmlehne und Fernbedienung

Mit diesem Gerät verbinde ich die Eigenschaften eines klassischen Laufbandes mit einem professionellen Laufband. Der Vorteil liegt in der Geschwindigkeit. Ich kann hier zwischen 1-8 Km/h einstellen und liege damit 2 Km/h über dem des normalen Heimlaufbandes. Die Armlehne kann dabei eingeklappt werden, und die Steuerung des Gerätes erfolgt über die Fernbedienung.

Wie funktioniert ein Citysports Laufband?

Bei einem Citysports Laufband handelt es sich um ein Laufband für das Heimtraining oder zur Verwendung im Büro. Ich stelle mich etwa mittig auf das Gerät, und nicht ganz am Anfang oder am Ende. Nun stelle die Geschwindigkeit ein. Der eingebaute Motor beginnt nun das Laufband zu bewegen. Jetzt laufe ich einfach mit. Die Geschwindigkeit kann zwischen 1-8 Km/h eingestellt werden. Mit der Zeit sollte die Geschwindigkeit angepasst werden, damit ich eine bessere Kondition bekomme.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Citysports Laufbandes

Beim Kauf eines solchen Laufbandes sollten folgende Punkte berücksichtigt werden.

Aufstellort

Der Vorteil bei den kleinen klappbaren Laufbändern von Citysports ist, dass sie überall Platz finden. Bei Abmessungen von 1,35m * 0,44m können Sie auch in kleinen Räumen Platz finden. Beim Laufen sollte beachtet werden, dass ich seitlich mit den Füßen absetzen kann. Wenn ich zu weit nach hinten laufe, dann besteht die Gefahr, dass ich vom Laufband abgeworfen werde.

Ausstattung

Bei der Ausstattung sind die wichtigsten Funktionen die da wären ein LCD-Bildschirm mit Kalorienzähler, damit ich weiß ob das Training etwas bringt. Weiterhin ein kraftvoller Elektromotor und die Geschwindigkeit muss einstellbar sein. Das wären soweit die wichtigsten Punkte. Zusätzlich können Bluetooth Lautsprecher oder etwa eine Fernbedienung erworben werden.

Betriebsdauer/Wartung

Bei den Citysports Laufbändern wird ein Silikon-Schmieröl empfohlen, welches nach 62 Meilen bzw. 100 Km nachgefüllt werden muss. Das Laufband unterliegt einer Belastung der Gelenkverbindungen durch die Laufbewegungen, daher ist es unabdingbar das Gerät zu ölen, da ansonsten das Quietschen beginnt, oder ein Totalverlust in Kauf genommen werden muss. Natürlich sollte auch die Laufmattenpflege nicht zu kurz kommen. Hierfür reicht es entweder zu staubsaugen oder mit einem feuchten Tuch zu wischen, weil die Matten heutzutage schmutzabweisend sind. Diese Punkte sind besonders zu beachten, und ich lege sie besonders ans Herz.

Lieferumfang

Zum Gerät gehören das Laufband, und zum Zubehör die Bedienarmlehne und die Fernbedienung. Ansonsten wird das Gerät mit normalen Haushaltsstrom versorgt. Alles weitere befindet sich im oder am Gerät selbst.

Wissenswert

Wissenswertes zur Marke Citysports

Laufbänder der Marke Citysports werden hauptsächlich über Amazon und zum Teil über Real vertrieben. Es handelt sich demnach um eine Eigenmarke von Amazon.
Neben den Laufbändern werden mittlerweile auch Elektroroller, Hoverboards und Hoverkarts vertrieben.

FAQ zum Citysports Laufband

Kann ich mit den Citysports Laufband schneller als 8 Km/h laufen?

Derzeit habe ich bei Amazon kein derartiges Angebot gefunden. Daher sind diese Geräte für den professionellen Einsatz nur bedingt einsetzbar. Diese Laufbänder sind für den Heim- und Büroeinsatz konzipiert, was auch völlig in Ordnung ist.